• Die Apotheke
  • image
  • image
  • image
  • image
Previous Next

Willkommen

 

BASENTAG

In der
Kamptal Apotheke

                       

am Freitag, dem 3.2.2017

 

Warum Entschlacken und Entgiften? Wie kann ich mein Bindegewebe straffen? Warum ist ein Säure-Basen-Gleichgewicht so wichtig?

Der Körper nimmt über Ernährung, Stress, Medikamente, Zigaretten und Alkohol Gifte auf und hinterlässt Stoffwechselprodukte in den Organen und der Haut bzw.

dem Bindegewebe.

Entschlacken und Entgiften entlastet den Körper, aktiviert

die Selbstheilungskräfte und stimmt die Seele positiv.

Und noch etwas – man kann dadurch auch einige

überflüssige Kilos abnehmen!

Typische Symptome für eine Azidose, also eine Übersäuerung des Körpers sind:

Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Verdauungsstörungen, Sodbrennen, chronische Entzündungen, Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Schuppen, chronisches Hautjucken, chronische Pilzerkrankungen u.v.m.

 

Sie erfahren am 3.2.2017 bei uns etwas über:

°Mögliche Anzeichen bei Ihnen persönlich
°Ernährungstipps bezüglich basischer Nahrungsmittel
°Hilfestellung für das Messen des ph-Wertes (nicht im Blut, sondern z.B. im Speichel)

 

Wir stellen Ihnen zahlreiche Möglichkeiten aus der Apotheke vor

°Das richtige Basenpulver, °Tees, °Leberschutzmittel, °Basenbäder für die Haut, °Totes-Meersalz in Form von Bädern und Cremen, °Figurpflegeöl (Trockenöl), bestehend aus Traubenkernöl und sechs weiteren ätherischen Ölen.

Am Basentag in der Kamptal Apotheke können Sie alles verkosten und probieren an der „Basenbar“

 

Aktionen - nur am 3.2.2017:

Basenpulver um € 2.- billiger

Figurpflegeöl mit einem Gratis-Kosmetikprodukt

Beim Kauf von 5 Tees : 1 Tee der gleichen Firma gratis dazu

 

Spezialkurpackung Basentag:Beim Kauf einer Kurpackung eine Originalpackung von Mariendistel + Artischocken gratis dazu. Die Kurpackung bestehend aus 1 x 400 g Basenpulver, 1 Leber-Gallentee, 1 Detox-Tee, Teststreifen für den ph-Wert, einer Liste von Lebensmitteln mit Säure- und Basenbildern und einem Beispiel eines Kochrezeptes für einen Basentag

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Mag. pharm. Michaela Skorne-Koreska

Hartriegelstraße 2

3550 LANGENLOIS

Tel.: 02734 / 22722

Fax: 02734 / 22722 4

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken